Kabelfernsehen in Niedersachsen

In Niedersachsen sind Vodafone Kabel Deutschland und Pyur die dominierenden Kabel-TV-Anbieter. Neben diesen beiden Platzhirschen gibt es noch kleinere Anbieter mit eher regionaler beziehungsweise lokaler Bedeutung.

Der Kabel-TV-Anbieter-Markt in Niedersachsen

Kabel-TV-Anbieter gibt es in Niedersachsen in überschaubarer Zahl:
  • FAG Fernseh-Antennen-Gemeinschaft Bad Steben e.V.
  • Tele Columbus GmbH
  • Unitymedia
  • Vodafone Kabel Deutschland
Aufgrund der sehr wahrscheinlichen Fusion von Vodafone Kabel Deutschland und Unitymedia wird es in absehbarer Zeit dann einen wesentlich größeren Anbieter im Bereich Kabelfernsehen geben. Die Angebote von Vodafone Kabel Deutschland und Pyur sind für den Kunden interessant: Während Deutschlands größter Kabel-TV-Anbieter mit technisch sehr guten und sehr passgenauen Angeboten auf den Kunden zugeht, ist Pyur mit einem eher überschaubaren Komplettpaket und einzelnen Modulen am Start.
Hameln in Niedersachsen
Hameln in Niedersachsen

Fazit

Niedersachsen ist mit Kabel-TV gut versorgt. Eine Besonderheit ist, dass in diesem Bundesland – im Gegensatz zu anderen Flächenländern – eine sehr kleine Zahl von Kabel- TV-Anbietern am Markt ist. Für den Kunden wäre es gut, wenn die Tarifstruktur für Kabel- TV noch übersichtlicher und vergleichbarer wird: Neben Komplettpaketen sollte es einzelne Module (mit der Option TV, Telefon, Internet) und kurzen Vertragslaufzeiten geben. Pyur ist hier Vorreiter. Vielleicht wird sich Vodafone Kabel Deutschland daran ein Beispiel nehmen? Aus Kundensicht wäre dies zu hoffen. Hinzuzufügen ist, dass man sich als Kunde vor Vertragsabschluss über die eigenen Präferenzen klar wird: Was ist mir bei meinem Kabel-TV-Vertrag wichtig? Stimmen bei dem Angebot die inhaltlichen und technischen Seiten? Sind die Vertragsmodalitäten für mich ok? Wie sieht es mit Service und Zuverlässigkeit aus? Am besten ist es, wenn man sich diese Fragen anhand eines Kriterienkatalogs selbst beantwortet.
Menü schließen