Kabelfernsehen in Baden-Württemberg

Anbieter für Telefon, Fernsehen und Internet per Kabel gibt es flächendeckend in ganz Deutschland. Neben großen Anbietern behaupten sich hier auch kleinere Unternehmen. In Baden-Württemberg führen Vodafone und der Telecolumbus-Nachfolger Pyur den Markt für Kabelprodukte an.

Die Marktführer

Vodafone (ehemals Unitymedia) und PŸUR sind ganz klar die beiden Marktführer in Baden-Württemberg. Beide Unternehmen verfügen über eine starke Infrastruktur. Ihre Kabelangebote richten sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Dabei werden Einzelangebote als auch Gesamtpakete (also Telefon, Fernsehen und Internet) offeriert.

Vodafone/Unitymedia als die Nummer Eins bietet beispielsweise zum Preis ab 25 Euro ein umfassendes Kabel-TV-Angebot an.

Stuttgart in Baden-Württemberg
Stuttgart in Baden-Württemberg

Kleinere Anbieter

Große Kabeldienstleister bieten ihre Produkte in großen Teilen Deutschlands an. Kleinere Unternehmen haben jeweils einen regionalen beziehungsweise lokalen Einzugsbereich, der nur eine Region, eine Stadt, einen Ort oder einen Ortsteil umfasst. Die folgende Liste zeigt die übrigen Marktteilnehmer im Bereich der Kabelanbieter in Baden-Württemberg:

Die TV-Pakete von PYUR (ehem. Tele Columbus) in Baden-Württemberg

PYUR Logo
pureTV HD
10,- Euro
190 Sender, davon 54 in HD
Empfehlung:
advancedTV HD
10,- Euro
190 Sender, davon 54 in HD
advancedTV HD Interactive
13,- Euro
190 Sender, davon 54 in HD

Die TV-Pakete von Vodafone (ehem. Unitymedia) in Baden-Württemberg​

Vodafone Kabel Logo
Kabelanschluss
20,99 Euro
162 Sender, davon 42 in HD
Horizon TV
9,99 Euro
138 Sender, davon 47 in HD
Empfehlung:
Horizon TV (Direkt)
9,99 Euro
138 Sender, davon 47 in HD
Horizon TV Plus
29,99 Euro
138 Sender, davon 47 in HD

Internet von PYUR in Baden-Württemberg​
(ausgewählte Tarife)

PYUR Logo
Tarif
Details
Preis
Pure Surf 20
20 MBit/s down
1 MBit/s up
  • nur Internetflatrate
22,00 €
Pure Speed 200
200 MBit/s down
8 MBit/s up
  • nur Internetflatrate
33,00 €
Pure Speed 400
400 MBit/s down
12 MBit/s up
  • nur Internetflatrate
44,00 €
Pure Speed 1000 mit Telefonflat und HDTV
1000 MBit/s down
50 MBit/s up
  • inkl. Telefonflat
95,00 €
Letzte Aktualisierung: 02.03.2020

Neben großen Städten wie z. B. Heidelberg oder Karlsruhe ist PYUR auch in kleineren Ortschaften, wie z. B. Jestetten oder Bondorf in Baden-Württemberg verfügbar.

Internet von Vodafone in Baden-Württemberg​
(ausgewählte Tarife)

Vodafone Kabel Logo
Tarif
Details
Preis
2play START 30
30 MBit/s down
3 MBit/s up
  • inkl. Telefonflat
19,99 €
für 12 Monate,
danach 29,99 € pro Monat
Internet COMFORT 60
60 MBit/s down
3 MBit/s up
  • nur Internetflatrate
24,99 €
Internet PREMIUM 120
120 MBit/s down
6 MBit/s up
  • nur Internetflatrate
29,99 €
2play JUMP 150
150 MBit/s down
10 MBit/s up
  • inkl. Telefonflat
19,99 €
für 12 Monate,
danach 39,99 € pro Monat
2play FLY 400
400 MBit/s down
20 MBit/s up
  • inkl. Telefonflat
19,99 €
für 12 Monate,
danach 49,99 € pro Monat
Vodafone CableMax
1000 MBit/s down
50 MBit/s up
  • inkl. Telefonflat
39,99 €
Letzte Aktualisierung: 02.03.2020

Neben Internet und Fernsehen via Kabel sind von Vodafone auch DSL-Anschlüsse in nahezu ganz Baden-Württemberg​ verfügbar. Bitte prüfen Sie die Verfügbarkeit direkt beim Anbieter.

Kriterien für die Auswahl eines Kabel-TV-Anbieters

Als Kunde sollte man sich als erstes klar werden, was man im Fernsehen wie lange zu welchen Konditionen sehen möchte. Wichtige Auswahlkriterien sind vor allem:
  • TV-Angebot (Spartenprogramme oder alle TV-Programme?)
  • Vertragslaufzeit und Kündigungsfristen
  • Technik (Wird ein Receiver mitgeliefert?)
  • Bild- und Tonqualität (Hochauflösendes Fernsehen?)
  • Service (umfassende Erreichbarkeit einer Service-Hotline)

Fazit

Das Angebot im Bereich Kabelfernsehen ist in Baden-Württemberg hinsichtlich von Anbietern, Technik, Service und Dienstleistungen vielfältig. Als Kunde sollte man sich vor Vertragsabschluss die eigenen Wünsche genau überlegen. Dann kann gezielt und effektiv der jeweils geeignete Kabelfernsehen-Anbieter gefunden werden. Nicht zuletzt sei gesagt: Information ist auch im Bereich des Kabelfernsehens wichtig. Denn die IT-Technik entwickelt sich rasant weiter, zudem gibt es immer wieder neue innovative Marktteilnehmer.